Spi­no­zis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Spinozismus
Lautschrift
🔉[ʃp…]
[sp…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Spi|no|zis|mus

Bedeutung

Lehre und Weiterführung der Philosophie Spinozas

Herkunft

neulateinisch; nach dem Philosophen Spinoza, 1632–1677

Grammatik

der Spinozismus; Genitiv: des Spinozismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?