Söld­ling, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Söldling

Rechtschreibung

Worttrennung
Söld|ling

Bedeutung

jemand, der das, was er tut, in finanzieller Abhängigkeit von jemandem und in dessen Auftrag oder Sinn tut

Grammatik

der Söldling; Genitiv: des Söldlings, Plural: die Söldlinge

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?