Sitz­kom­fort, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sitzkomfort

Rechtschreibung

Worttrennung
Sitz|kom|fort

Bedeutung

Komfort, den ein Sitz, ein Sitzmöbel dem Benutzer bietet

Beispiele
  • ein Rennsattel bietet natürlich keinen großen Sitzkomfort
  • der Fahrersitz ist für noch mehr Sitzkomfort auch in der Höhe verstellbar
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot