Sing­sang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Singsang

Rechtschreibung

Worttrennung
Sing|sang

Bedeutungen (2)

  1. [eintöniges] kunstloses, leises Vor-sich-hin-Singen
    Beispiel
    • man hörte den Singsang der Frauen bei der Arbeit
  2. einfache Melodie, die jemand vor sich hin singt
    Beispiel
    • mit einem leisen Singsang versucht die Mutter das Kind in Schlaf zu singen

Grammatik

ohne Plural

Singular
Nominativ der Singsang
Genitiv des Singsanges, Singsangs
Dativ dem Singsang
Akkusativ den Singsang
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?