Sing­schwan, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Singschwan
Lautschrift
[ˈzɪŋʃvaːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sing|schwan

Bedeutung

Schwan mit teils gelbem, teils schwarzem Schnabel ohne Höcker, der wohltönende Rufe hören lässt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Singschwan die Singschwäne
Genitiv des Singschwanes, Singschwans der Singschwäne
Dativ dem Singschwan den Singschwänen
Akkusativ den Singschwan die Singschwäne
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?