Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Siech­tum, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Siech|tum

Bedeutungsübersicht

das Siechsein

Beispiel

bis der Tod ihn von seinem Siechtum erlöste

Synonyme zu Siechtum

Beeinträchtigung, Beschwerden, Erkrankung, Krankheit, Leiden, Schmerz[en], Seuche, Störung, Übelbefinden, Unpässlichkeit, Unwohlsein; (gehoben) Gebrechen; (meist gehoben) Übel; (bildungssprachlich) Indisposition; (bildungssprachlich veraltend) Molesten; (schweizerisch, sonst veraltet) Gebresten

Aussprache

Betonung: Siechtum
Lautschrift: [ˈziːçtuːm]

Herkunft

mittelhochdeutsch siechtuom, althochdeutsch siohtuom

Grammatik

 Singular
Nominativdas Siechtum
Genitivdes Siechtums
Dativdem Siechtum
Akkusativdas Siechtum

Blättern