Sie­de­druck, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Physik
Aussprache:
Betonung
Siededruck

Rechtschreibung

Worttrennung
Sie|de|druck

Bedeutung

herrschender [Luft]druck, von dessen Höhe es abhängt, bei welcher Temperatur etwas zu sieden beginnt

Grammatik

der 〈Plural: Siededrücke, seltener: Siededrucke〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?