Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Si­cher­heits­gurt, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Si|cher|heits|gurt

Bedeutungsübersicht

  1. Gurt, mit dem man sich im Auto oder Flugzeug anschnallt, um bei einem Ruck oder Unfall nicht vom Sitz geschleudert zu werden
  2. (von Bauarbeitern, auch Seglern u. a. benutzter) fester, um den Leib und über die Schultern gelegter Gurt, an dem Halteleinen befestigt sind

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1958 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: Sịcherheitsgurt

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Sicherheitsgurt - Frau beim Anlegen des Sicherheitsgurtes
    Frau beim Anlegen des Sicherheitsgurtes - © Boris Mahler, Berlin
    Gurt, mit dem man sich im Auto oder Flugzeug anschnallt, um bei einem Ruck oder Unfall nicht vom Sitz geschleudert zu werden
  2. (von Bauarbeitern, auch Seglern u. a. benutzter) fester, um den Leib und über die Schultern gelegter Gurt, an dem Halteleinen befestigt sind

Blättern