Se­ni­o­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Seniorin
Lautschrift
🔉[zeˈni̯oːrɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Se|ni|o|rin

Bedeutungen (4)

  1. ältere Teilhaberin, Geschäftspartnerin
    Seniorin - Seniorin und Kind
    Seniorin und Kind - © MEV Verlag, Augsburg
    Gebrauch
    Kaufmannssprache
  2. Sportlerin im Alter von mehr als 18 oder (je nach Sportart) 20, 21 oder 23 Jahren
    Gebrauch
    Sport
    Beispiel
    • sie darf nun bei den Seniorinnen starten
  3. ältere Frau, Frau im Rentenalter, Ruheständlerin
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiel
    • die Seniorin wehrte sich erfolgreich gegen Trickbetrüger
  4. Älteste in einem Kreis, Kollegium o. Ä.
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Synonyme zu Seniorin und Senior

Grammatik

die Seniorin; Genitiv: der Seniorin, Plural: die Seniorinnen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?