Sei­ten­strang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Anatomie, Physiologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Seitenstrang
Lautschrift
[ˈzaɪ̯tn̩ʃtraŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sei|ten|strang

Bedeutung

Nervenbahn, die seitlich in der weißen Substanz des Rückenmarks verläuft

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?