Schuld­ge­fühl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
besonders Psychologie
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Schuldgefühl
Lautschrift
[ˈʃʊltɡəfyːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schuld|ge|fühl

Bedeutung

subjektives (meist objektiv nicht nachvollziehbares) Gefühl eines Menschen, eine Schuld auf sich geladen zu haben

Beispiel
  • die Schuldgefühle der Überlebenden

Grammatik

meist im Plural

Singular Plural
Nominativ das Schuldgefühl die Schuldgefühle
Genitiv des Schuldgefühles, Schuldgefühls der Schuldgefühle
Dativ dem Schuldgefühl den Schuldgefühlen
Akkusativ das Schuldgefühl die Schuldgefühle
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?