Schlam­pe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Schlampe
Lautschrift
[ˈʃlampə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Schlam|pe
Verwandte Form
Schlampen

Bedeutungen (2)

  1. unordentliche, in ihrem Äußeren nachlässige und ungepflegte weibliche Person; schlampige Frau
    Beispiel
    • sie ist eine ausgesprochene Schlampe
  2. Frau, deren Lebensführung, besonders im Bereich der Sexualität, als unmoralisch angesehen wird
    Gebrauch
    oft als Schimpfwort

Synonyme zu Schlampe

Herkunft

zu schlampen

Grammatik

die Schlampe; Genitiv: der Schlampe, Plural: die Schlampen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?