Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Schlä­gel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Schlä|gel

Bedeutungsübersicht

  1. (Bergmannssprache) schwerer, auf beiden Seiten flacher Hammer des Bergmanns; Fäustel
  2. (Handwerk) Werkzeug zum Schlagen, [Holz]hammer mit breiter oder abgerundeter Fläche
  3. (Musik) meist paarweise verwendeter Holzstab mit abgerundetem Ende oder einem Kopf aus weichem, elastischem Material zum Anschlagen von Schlaginstrumenten

Synonyme zu Schlägel

Hammer; Fäustel, Vorschlaghammer; (landschaftlich) Schlage; (Bergmannssprache) Bäuschel; (Technik, Bauwesen) Bär

Aussprache

Betonung: Schlägel

Herkunft

mittelhochdeutsch slegel, althochdeutsch slegil, zu schlagen

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Schlägeldie Schlägel
Genitivdes Schlägelsder Schlägel
Dativdem Schlägelden Schlägeln
Akkusativden Schlägeldie Schlägel

Blättern