Schein­ver­lust, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Scheinverlust

Rechtschreibung

Worttrennung
Schein|ver|lust

Bedeutung

als Verlust bewertete Differenz zwischen den Anschaffungskosten und den [durch Preisverfall bewirkten] niedrigeren Kosten bei der Wiederbeschaffung einer Sache

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?