Schein­wer­fer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Scheinwerfer

Rechtschreibung

Worttrennung
Schein|wer|fer

Bedeutung

Lampe, die ein stark gebündeltes helles Licht abgibt

Scheinwerfer - Scheinwerfer eines Autos
Scheinwerfer eines Autos - © dd - Fotolia.com
Beispiel
  • das Gebäude wird von Scheinwerfern angestrahlt

Herkunft

zu Schein (1a); für französisch réverbère = Reflektor; Lampenspiegel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?