Sa­phir, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Sa|phir

Bedeutungen (3)

Info
  1. besonders blauer, auch farbloser, gelber, grüner oder violetter Korund
    Gebrauch
    Mineralogie
    Beispiel
    • die Abtastnadel hat eine Spitze aus [künstlichem] Saphir
  2. Stück [blauer] Saphir (1), aus [blauem] Saphir (1) bestehender Schmuckstein
    Beispiel
    • ein Ring mit einem Saphir
  3. Saphirnadel
    Beispiel
    • der Plattenspieler braucht einen neuen Saphir

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch saphīr(e) < spätlateinisch sapphirus < lateinisch sappirus < griechisch sáppheiros, aus dem Semitischen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Saphirdie Saphire
Genitivdes Saphirsder Saphire
Dativdem Saphirden Saphiren
Akkusativden Saphirdie Saphire

Aussprache

Info
Betonung
🔉Saphir
auch, österreichisch nur: 🔉[zaˈfiːɐ̯]