Sä­ge­mehl, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Sägemehl
Lautschrift
[ˈzɛːɡəmeːl]

Rechtschreibung

Worttrennung
Sä|ge|mehl

Bedeutung

beim Sägen entstandenes Holzmehl

Sägemehl
© Martina Berg - Fotolia.com
Beispiel
  • eine mit Sägemehl ausgestopfte Puppe
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?