Rö­te­ge­wächs, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Botanik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rötegewächs
Lautschrift
[ˈrøːtəɡəvɛks]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rö|te|ge|wächs

Bedeutung

Pflanze einer Familie mit zahlreichen, besonders in den Tropen vorkommenden, als Bäume, Sträucher, Kräuter wachsenden Arten, zu der z. B. die Kaffeepflanze gehört

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?