Ries­ling, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Riesling

Rechtschreibung

Worttrennung
Ries|ling

Bedeutungen (2)

  1. Rebsorte mit kleinen, runden, goldgelben Beeren
    Grammatik
    ohne Plural
  2. aus den Trauben des Rieslings (a) hergestellter feiner, fruchtiger Weißwein mit zartem Bukett, leichter Säure und mäßigem Alkoholgehalt

Herkunft

Herkunft ungeklärt

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Riesling die Rieslinge
Genitiv des Rieslings der Rieslinge
Dativ dem Riesling den Rieslingen
Akkusativ den Riesling die Rieslinge
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?