Rechts­for­mel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rechtsformel
Lautschrift
[ˈrɛçtsfɔrml̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rechts|for|mel

Bedeutung

in mittelalterlichen Rechtstexten gebrauchte formelhafte Wendung (z. B. Haut und Haar)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?