Rauch­fass, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
katholische und orthodoxe Kirche
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rauchfass
Lautschrift
[ˈraʊ̯xfas]

Rechtschreibung

Worttrennung
Rauch|fass

Bedeutung

an Ketten hängendes, durchbrochenes Metallgefäß zum Verbrennen von Weihrauch während der Liturgie

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?