Ras­sel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Rassel

Rechtschreibung

Worttrennung
Ras|sel

Bedeutungen (2)

  1. einfaches Musikinstrument, das durch Schütteln ein rasselndes (1a) Geräusch von sich gibt
    Rassel - Rasseln
    Rasseln - © MEV Verlag, Augsburg
  2. mit einem Stiel versehener, kugelähnlicher Gegenstand, in dem sich kleine Kugeln o. Ä. befinden, die beim Hin-und-her-Bewegen Geräusche verursachen (als Spielzeug für Babys)

Synonyme zu Rassel

Grammatik

die Rassel; Genitiv: der Rassel, Plural: die Rasseln

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?