Raff­zahn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Raffzahn

Rechtschreibung

Worttrennung
Raff|zahn

Bedeutungen (2)

  1. [schräg] unter der Oberlippe hervorragender oberer Schneidezahn
    Herkunft
    wohl nach dem Vergleich z. B. mit einem Hauer (2)
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. raffgieriger Mensch
    Gebrauch
    salopp abwertend
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?