Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ra­dio­ak­ti­vi­tät, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: besonders Physik
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ra|dio|ak|ti|vi|tät

Bedeutungsübersicht

  1. Eigenschaft instabiler Atomkerne bestimmter chemischer Elemente, [ohne äußere Einflüsse] zu zerfallen, sich umzuwandeln und dabei Energie in Form von Strahlung freizusetzen; Kernzerfall, Kernumwandlung
  2. von radioaktiven Stoffen ausgehende ionisierende Strahlung

Aussprache

Betonung: Radioaktivität

Herkunft

französisch radioactivité, gebildet von der französischen Physikerin M. Curie (1867–1934)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Radioaktivitätdie Radioaktivitäten
Genitivder Radioaktivitätder Radioaktivitäten
Dativder Radioaktivitätden Radioaktivitäten
Akkusativdie Radioaktivitätdie Radioaktivitäten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Eigenschaft instabiler Atomkerne bestimmter chemischer Elemente, [ohne äußere Einflüsse] zu zerfallen, sich umzuwandeln und dabei Energie in Form von Strahlung freizusetzen; Kernzerfall, Kernumwandlung

    Beispiel

    künstliche Radioaktivität
  2. von radioaktiven Stoffen ausgehende ionisierende Strahlung

    Beispiele

    • die Radioaktivität ist erhöht
    • die Radioaktivität messen

Blättern