Puff, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Puff
Wörter mit gleicher Schreibung
Puff (Substantiv, maskulin)
Puff (Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum)
Puff (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Puff

Bedeutung

Brettspiel für zwei Personen, bei dem die Steine entsprechend den Ergebnissen beim Würfeln bewegt werden

Herkunft

zu Puff, nach dem dumpfen Geräusch, das beim Aufschlagen der Würfel entsteht

Grammatik

das Puff; Genitiv: des Puff[e]s

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?