Pu­der­do­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Puderdose
Lautschrift
[ˈpuːdɐdoːzə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pu|der|do|se

Bedeutung

Behälter, meist in Form einer kleinen, flachen Dose, zur Aufbewahrung von [kosmetischem] Puder

Puderdose
© MEV Verlag, Augsburg

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Puderdose die Puderdosen
Genitiv der Puderdose der Puderdosen
Dativ der Puderdose den Puderdosen
Akkusativ die Puderdose die Puderdosen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?