Pro­zess­la­wi­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
emotional verstärkend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Prozesslawine
Lautschrift
[proˈtsɛslaviːnə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|zess|la|wi|ne

Bedeutung

durch einen bestimmten Umstand verursachte sehr große [wachsende] Anzahl von Prozessen (1), die einen bestimmten Sachverhalt betreffen

Beispiel
  • eine Prozesslawine auslösen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?