Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pro­s­ti­tu­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Pros|ti|tu|ti|on
Alle Trennmöglichkeiten: Pro|s|ti|tu|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. gewerbsmäßige Ausübung sexueller Handlungen
  2. (bildungssprachlich selten) Herabwürdigung; öffentliche Preisgabe, Bloßstellung

Synonyme zu Prostitution

das ambulante Gewerbe, das horizontale Gewerbe, Dirnenwesen; (scherzhaft verhüllend) das älteste Gewerbe der Welt; (salopp) Strich; (Jargon) Laufgeschäft; (abwertend) Hurerei

Aussprache

Betonung: Prostitution
Lautschrift: [prɔstituˈtsi̯oːn]

Herkunft

französisch prostitution < lateinisch prostitutio

Grammatik

 Singular
Nominativdie Prostitution
Genitivder Prostitution
Dativder Prostitution
Akkusativdie Prostitution

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gewerbsmäßige Ausübung sexueller Handlungen

    Beispiele

    • Prostitution [be]treiben
    • der Prostitution nachgehen
    • zur Prostitution gezwungen werden
  2. Herabwürdigung; öffentliche Preisgabe, Bloßstellung

    Gebrauch

    bildungssprachlich selten

Blättern