Pro­mo­te­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[proˈmoːtərɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pro|mo|te|rin

Bedeutungen (2)

  1. Veranstalterin von professionellen Wettkämpfen
    Gebrauch
    besonders Boxen, Ringen, Radsport
  2. Veranstalterin, Organisatorin von Konzerten, Tourneen, Popfestivals o. Ä.
    Gebrauch
    Showgeschäft

Herkunft

Promoter englisch promoter, zu: to promote = fördern; für jemanden, etwas Werbung treiben, zu lateinisch promotum, 2. Partizip von: promovere, promovieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?