Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pro­k­rus­tes­bett, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Pro|krus|tes|bett
Alle Trennmöglichkeiten: Pro|k|rus|tes|bett
Rechtschreibregel:  Regel 136

Bedeutungsübersicht

  1. Schema, in das etwas gezwängt wird
  2. unangenehme Lage, in die jemand mit Gewalt gezwungen wird

Aussprache

Betonung: Prokrụstesbett

Herkunft

nach dem Räuber der altgriechischen Sage, der arglose Wanderer in ein Bett presste, indem er überstehende Gliedmaßen abhieb oder zu kurze mit Gewalt streckte

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Prokrustesbettdie Prokrustesbetten
Genitivdes Prokrustesbettes, Prokrustesbettsder Prokrustesbetten
Dativdem Prokrustesbettden Prokrustesbetten
Akkusativdas Prokrustesbettdie Prokrustesbetten

Blättern