Po­len­ta, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Polenta

Rechtschreibung

Worttrennung
Po|len|ta

Bedeutung

fester Brei aus Maismehl oder -grieß, der meist in Scheiben geschnitten serviert wird

Herkunft

italienisch polenta, eigentlich = Gerstengraupen < lateinisch polenta, zu: pollen, Pollen

Grammatik

die Polenta; Genitiv: der Polenta, Plural: die Polentas, auch: Polenten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?