Po­g­rom­nacht, die

Wortart:
Substantiv, feminin (Eigenname)
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pogromnacht

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Po|grom|nacht
Alle Trennmöglichkeiten
Po|g|rom|nacht

Bedeutungen (2)

  1. Nacht, in der ein Pogrom stattfindet, stattgefunden hat
  2. Pogrom (in der Nacht zum 10. November 1938) mit Verwüstungen vieler Synagogen, Wohnungen und Geschäfte von Juden durch Angehörige der SA
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?