Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Pö­bel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: |bel

Bedeutungsübersicht

ungebildete, unkultivierte, in der Masse gewaltbereite Menschen [der gesellschaftlichen Unterschicht]; Mob (1)

Beispiele

  • der gemeine, entfesselte Pöbel
  • jemanden der Wut des Pöbels ausliefern

Synonyme zu Pöbel

Brut, Meute, Pulk
Anzeige

Aussprache

Betonung: Pöbel
Lautschrift: [ˈpøːbl̩]

Herkunft

(unter Einfluss von französisch peuple) mittelhochdeutsch bovel, povel = Volk, Leute < altfranzösisch pueble, poblo < lateinisch populus = Volk(smenge)

Grammatik

 Singular
Nominativder Pöbel
Genitivdes Pöbels
Dativdem Pöbel
Akkusativden Pöbel
Anzeige

Blättern