Plu­ra­lis Mo­des­ti­ae, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pluralis Modestiae
Lautschrift
[- …ti̯ɛ]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Plu|ra|lis Mo|des|tiae
Alle Trennmöglichkeiten
Plu|ra|lis Mo|des|ti|ae

Bedeutung

Plural, mit dem eine einzelne Person, besonders ein Autor, ein Redner o. Ä. sich selbst bezeichnet, um – als Geste der Bescheidenheit – die eigene Person zurücktreten zu lassen (z. B. wir kommen damit zum Schluss unserer Ausführungen)

Herkunft

zu lateinisch modestia = Bescheidenheit

Grammatik

der Pluralis Modestiae; Genitiv: des Pluralis Modestiae, Plural: die Plurales Modestiae […leːs -]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen