Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Plem­pe, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Plem|pe

Bedeutungsübersicht

  1. (landschaftlich abwertend) dünnes, gehaltloses, fades Getränk
  2. (scherzhaft, spöttisch veraltet) Seitengewehr, Säbel

Synonyme zu Plempe

Brühe, Getränk

Aussprache

Betonung: Plẹmpe

Herkunft

zu plempern

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Plempedie Plempen
Genitivder Plempeder Plempen
Dativder Plempeden Plempen
Akkusativdie Plempedie Plempen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. dünnes, gehaltloses, fades Getränk

    Herkunft

    eigentlich = durch Hinundherschütteln nicht mehr gut schmeckendes Getränk

    Gebrauch

    landschaftlich abwertend

    Beispiel

    die Plempe nennst du Kaffee?
  2. Seitengewehr, Säbel

    Herkunft

    eigentlich = lose hin und her Baumelndes

    Gebrauch

    scherzhaft, spöttisch veraltet

Blättern