Pi­o­nie­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pionierin
Lautschrift
[pi̯oˈniːrɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Pi|o|nie|rin

Bedeutungen (3)

  1. Soldatin der Pioniertruppen
    Gebrauch
    Militär
  2. weibliche Person, die auf einem bestimmten Gebiet bahnbrechend ist; Wegbereiterin
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    • sie war eine Pionierin der Architektur, der Krankenpflege
  3. weibliches Mitglied einer Pionierorganisation
    Herkunft
    russisch pioner < deutsch Pionier
    Gebrauch
    DDR

Herkunft

vgl. Pionier französisch pionnier, zu: pion = Fußgänger, Fußsoldat < altfranzösisch peon, über das Vulgärlateinische zu lateinisch pes, Pedal

Grammatik

die Pionierin; Genitiv: der Pionierin, Plural: die Pionierinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?