Pin­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Pinte

Rechtschreibung

Worttrennung
Pin|te

Bedeutungen (2)

  1. Herkunft
    zu 2, nach dem Wirtshauszeichen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. früheres Flüssigkeitsmaß
    Herkunft
    spätmittelhochdeutsch pint(e), wohl < mittellateinisch pin(c)ta, Pint

Grammatik

die Pinte; Genitiv: der Pinte, Plural: die Pinten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?