Odys­see, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Odyssee
Lautschrift
[odʏˈseː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Odys|see

Bedeutung

lange Irrfahrt; lange, mit vielen Schwierigkeiten verbundene, abenteuerliche Reise

Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 bis ich diesen Ausweis endlich hatte, das war die reinste Odyssee

Herkunft

französisch odyssée < lateinisch odyssea < griechisch odýsseia, nach dem Epos des altgriechischen Dichters Homer (2. Hälfte des 8. Jahrhunderts v. Chr.), in dem die abenteuerlichen Irrfahrten des Odysseus geschildert werden

Grammatik

die Odyssee; Genitiv: der Odyssee, Plural: die Odysseen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?