Obi­ter Dic­tum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Obiter Dictum

Rechtschreibung

Worttrennung
Obi|ter Dic|tum

Bedeutung

(in einem Urteil eines obersten Gerichts) rechtliche Ausführungen zur Urteilsfindung, die über das Erforderliche hinausgehen und auf denen das Urteil dementsprechend nicht beruht

Herkunft

lateinisch = das nebenbei Gesagte

Grammatik

das Obiter Dictum; Genitiv: des Obiter Dictum, Plural: die Obiter Dicta

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?