Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ne­g­li­gé, schweizerisch Né­g­li­gé, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennungen: Ne|gli|gé, Né|gli|
Alle Trennmöglichkeiten: Ne|g|li|gé, Né|g|li|

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) leichter, eleganter Morgenmantel
  2. spärlich bekleidendes, verführerisches [transparentes] Damen-Nachthemd

Aussprache

Lautschrift: [neɡliˈʒeː] 🔉
Anzeige

Herkunft

französisch (habillement) négligé, eigentlich = lässige Kleidung, zu: négliger, negligieren

Grammatik

das Negligé; Genitiv: des Negligés, Plural: die Negligés

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. leichter, eleganter Morgenmantel

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiel

    [noch] im Negligé sein ([noch] nicht fertig angezogen sein)
  2. spärlich bekleidendes, verführerisches [transparentes] Damen-Nachthemd

    Beispiel

    sie trug ein romantisches, erotisches Negligé
Anzeige

Blättern