Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ne­ger­skla­vin, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: historisch
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ne|ger|skla|vin

Bedeutungsübersicht

weibliche Form zu Negersklave

Besonderer Hinweis

Die Bezeichnung Neger gilt im heutigen Sprachgebrauch als stark diskriminierend und wird deshalb vermieden. Als alternative Bezeichnungen fungieren Farbiger, Farbige sowie Schwarzer, Schwarze; letztere Bezeichnung ist z. B. in Berichten über Südafrika vermehrt anzutreffen, wohl um eindeutiger auf die schwarze Bevölkerung (etwa im Unterschied zu Indern) Bezug nehmen zu können. In Deutschland lebende Menschen mit dunkler Hautfarbe wählen häufig die Eigenbezeichnung Afrodeutscher, Afrodeutsche, die zunehmend in Gebrauch kommt.

Aussprache

Betonung: Negersklavin

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Negersklavindie Negersklavinnen
Genitivder Negersklavinder Negersklavinnen
Dativder Negersklavinden Negersklavinnen
Akkusativdie Negersklavindie Negersklavinnen

Blättern