Mis­t­ral, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Mistral

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Mis|tral
Alle Trennmöglichkeiten
Mis|t|ral

Bedeutung

kalter Nord[west]wind im Rhonetal, in der Provence und an der französischen Mittelmeerküste

Herkunft

französisch mistral < provenzalisch mistral, älter: maestral, zu: maestre (= französisch maître), Magister; eigentlich = Hauptwind

Grammatik

der Mistral; Genitiv: des Mistrals, Plural: die Mistrale

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?