Mas­tur­ba­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Masturbation
Lautschrift
[mastʊrbaˈtsi̯oːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mas|tur|ba|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. geschlechtliche Befriedigung der eigenen Person durch manuelle Reizung der Geschlechtsorgane; Onanie
  2. geschlechtliche Befriedigung einer anderen Person durch manuelle Reizung der Geschlechtsorgane

Herkunft

zu masturbieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?