Mas­ka­rill, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Maskarill

Rechtschreibung

Worttrennung
Mas|ka|rill

Bedeutung

typisierte Figur der älteren spanischen Komödie (Bedienter, der sich als Marquis verkleidet)

Herkunft

spanisch

Grammatik

der Maskarill; Genitiv: des Maskarill[s], Plural: die Maskarille

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?