Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Map­ping, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Map|ping

Bedeutungsübersicht

  1. (EDV) Verfahren zum Berechnen von Texturen beim Erstellen von Computergrafiken
  2. (EDV) Aufeinanderabbilden von Datenelementen aus zwei verschiedenen Datenmodellen
  3. (Mathematik, Naturwissenschaften) Abbildung einer Menge auf einer anderen; Zuordnung einer Menge zu einer anderen

Aussprache

Lautschrift: [ˈmæpɪŋ]

Herkunft

englisch

Grammatik

das Mapping; Genitiv: des Mappings, Plural: die Mappings

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verfahren zum Berechnen von Texturen (5) beim Erstellen von Computergrafiken

    Gebrauch

    EDV

  2. Aufeinanderabbilden von Datenelementen aus zwei verschiedenen Datenmodellen

    Gebrauch

    EDV

    Beispiel

    bidirektionales Mapping von Metadaten
  3. Abbildung einer Menge auf einer anderen; Zuordnung einer Menge zu einer anderen

    Gebrauch

    Mathematik

    Naturwissenschaften

Blättern