Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Luft­druck, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Luft|druck

Bedeutungsübersicht

  1. (Physik) Druck, den die Luft infolge der Schwerkraft auf eine Fläche ausübt; atmosphärischer Druck
  2. Druckwelle, die durch eine Explosion hervorgerufen wird

Aussprache

Betonung: Lụftdruck
Lautschrift: [ˈlʊftdrʊk]

Grammatik

der Luftdruck <Plural: Luftdrücke, seltener: Luftdrucke>
 SingularPlural
Nominativder Luftdruckdie Luftdrücke, Luftdrucke
Genitivdes Luftdruckes, Luftdrucksder Luftdrücke, Luftdrucke
Dativdem Luftdruckden Luftdrücken, Luftdrucken
Akkusativden Luftdruckdie Luftdrücke, Luftdrucke

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Druck, den die Luft (1a) infolge der Schwerkraft auf eine Fläche ausübt; atmosphärischer Druck

    Gebrauch

    Physik

    Beispiele

    • ein hoher Luftdruck
    • der Luftdruck steigt, fällt
  2. Druckwelle, die durch eine Explosion hervorgerufen wird

    Beispiel

    der Luftdruck der Bomben

Blättern