Luch­sin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Luchsin

Rechtschreibung

Worttrennung
Luch|sin

Bedeutung

kleines, hochbeiniges katzenartiges weibliches Raubtier mit gelblichem, häufig dunkel geflecktem Fell, kleinem, rundlichem Kopf und kurzem Schwanz

Herkunft

Luchs mittelhochdeutsch, althochdeutsch luhs, eigentlich = Funkler, nach den funkelnden bernsteingelben Augen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?