Lo­go­klo­nie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Psychologie; Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Logoklonie

Rechtschreibung

Worttrennung
Lo|go|klo|nie

Bedeutung

krankhaftes Wiederholen von Wort- oder Satzenden

Herkunft

zu griechisch kloneĩn = verwirren, eigentlich = in heftige Bewegung setzen

Grammatik

die Logoklonie; Genitiv: der Logoklonie

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?