Let­t­ris­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Lettrismus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Let|tris|mus
Alle Trennmöglichkeiten
Let|t|ris|mus
Verwandte Form
Lettrisme

Bedeutung

(1945 in Paris gegründete) literarische Bewegung, für die in Weiterführung des Dadaismus und des Surrealismus Dichtung nur im Klang willkürlich aneinandergereihter Vokale und Konsonanten bestand

Herkunft

französisch

Grammatik

der Lettrismus; Genitiv: des Lettrismus

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen