Len­de, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Lende

Rechtschreibung

Worttrennung
Len|de

Bedeutungen (2)

    1. Körperteil, -gegend über Hüfte und Gesäßhälfte bzw. entsprechender Teil beim Körper der Säugetiere
      Gebrauch
      besonders Anatomie
      Grammatik
      meist im Plural
      Beispiel
      • er arbeitete, bis ihm die Lenden schmerzten
    2. Körperteil, der die Gegend der Lenden (1a), Leisten und Geschlechtsteile umfasst
      Gebrauch
      gehoben
      Grammatik
      Pluraletantum
      Beispiel
      • er verspürte etwas in seinen Lenden (es regte sich bei ihm die sexuelle Begierde)
  1. (beim Schlachtvieh) Fleisch der Lendengegend
    Beispiele
    • ein Stück Lende
    • die Lende braten

Herkunft

mittelhochdeutsch lende = Lende, althochdeutsch lentī = Niere (Plural = Lenden)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?